Für DRM-freie Comic-Lesen auf Android, schauen Sie sich an, Comicat, eine andere App, die einen Comic-Reader mit den besten E-Books-Apps zu bieten verbindet. Dieser Premium-Android-Comic-Buchleser bietet Ihnen eine Menge Funktionen und Anpassbarkeit für weniger als den Preis einer einzigen Comic-Ausgabe. Es wurde versucht, dies mit einer epub3-Datei aus WarhammerDigital.com zu verwenden. Sobald ich einen Blick auf die Datei hatte, war es völlig unleserlich aufgrund einer Reihe von wild zufälligen Schriftgrößen und Text nicht die Größe der Hintergrundbilder, mit denen sie verknüpft wurden. FullReader ist ein All-in-One-Android-E-Book-Reader, der zahlreiche Formate wie epub, PDF, CBR und CBZ sowie Office-Dateien wie RTF, .doc, .docx und sogar MP3s (ideal für Hörbücher) unterstützt. Benutzer können ihre Dateien in Sammlungen sortieren oder einfach den integrierten Datei-Explorer verwenden, und die App enthält auch Cloud-Speicherunterstützung sowie OPDS-Kompatibilität für die Erkundung von Bibliotheken mit kostenlosen Online-Inhalten. Mit der kostenlosen Version dieser Top-E-Books-App können Sie Dinge mit einem Maximum von fünf Dokumenten in der Bibliothek ausprobieren (Sie können Dateien weiterhin löschen, wenn Sie neue Bücher hinzufügen möchten). Der In-App-Kauf im Wert von 4,99 $ aktualisiert Sie auf die unbegrenzte Version von tiReader. Bitte beachten Sie, dass Sie zum Öffnen eines E-Book-Downloads eine E-Reader-App auf Ihrem Gerät oder Computer installiert haben müssen. Einige eBook-Websites erfordern, dass Sie im Browser lesen.

Dies bedeutet, dass Sie eine aktive Internetverbindung benötigen, um das eBook zu lesen, anstatt das gesamte Buch auf Ihr Gerät herunterzuladen. Der Leser selbst ist klar und einfach zu navigieren, mit Zugriff auf Lesezeichen, das Inhaltsverzeichnis, Text-zu-Sprache, und die Fähigkeit, Notizen und Anmerkungen zu machen. Die App ist kostenlos und werbefinanziert, mit einem In-App-Kauf deaktivieren Werbung. Freda ist ein kostenloses Programm zum Lesen von elektronischen Büchern (E-Books) unter Windows. Lesen Sie über 50.000 öffentliche, kostenlose, aus Feedbooks, Gutenberg und anderen Online-Katalogen. Oder lesen Sie Ihre eigenen (DRM-freien) Bücher in den unterstützten Formaten: EPUB, MOBI, FB2, HTML und TXT. Das Programm bietet anpassbare Steuerelemente, Schriftarten und Farben sowie Anmerkungen und Lesezeichen sowie die Möglichkeit, Wörterbuchdefinitionen und -übersetzungen nachzuschlagen und (neue Funktion) Text-zu-Sprache-Lesen. Freda versteht EPUB-Formatierungsinformationen (fett/italic Text, Ränder und Ausrichtung) und kann Bilder und Diagramme in Büchern anzeigen.

Freda kann Bücher aus Online-Katalogen wie Feedbooks, Smashwords und dem Gutenberg-Projekt erhalten. Wenn Sie über eine vorhandene Buchsammlung verfügen, können Sie OneDrive, DropBox oder Calibre verwenden, um sie für Ihr Telefon freizugeben. Freda kann auch Bücher von jeder Website und von E-Mail-Anhängen herunterladen.

Par